Museumsnacht_2015_102_Slideshow.jpgMuseumsnacht_2014_105_Slideshow.jpgMuseumsnacht_2014_044_Slideshow_Jana Hartmann.jpgMuseumsnacht_2014_153_Slideshow_Jana Hartmann.jpgMuseumsnacht_2015_089_Slideshow.jpg

Veranstaltungen

Kinderprogramm

Frühe Rechenmaschinen und Rechenstäbchen

Samstag, 21.04.2018
Beginn: 15:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr

Labor Funkenflug mit Daniela Bolz. Für Kinder von 8-11 Jahren. Kosten: 3 Euro. Anmeldung: 0561 316 80-756

Schon wieder verrechnet beim Addieren großer Zahlen? Beim Multiplizieren in den Stellen verrutscht? Das ging auch schon dem berühmten Astronom Johannes Kepler so. Sein Freund Wilhelm Schickard ersann daraufhin eine mechanische Rechenmaschine – ein Startschuss für die Entwicklung immer komplexerer Rechenhilfen, die mit der Erfindung des Taschenrechners ein scheinbares Ende gefunden hat. Ein spannendes Labor Funkenflug rund um Rechenmaschinen, die sich unter anderem auch die Landgrafen von Hessen-Kassel angeschafft haben.

Bild: Collage, Napier-Rechenstäbchen, Astronomisch-Physikalisches Kabinett, MHK und Illustration Felix Kramer.

Veranstaltungsort

Orangerie
An der Karlsaue 20 a
34121 Kassel
0561 316 80-500

Veranstalter

Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK)
Postfach 410 420
34066 Kassel
0561 316 80-0
0561 316 80-111
info@museum-kassel.de
www.museum-kassel.de