Museumsnacht_2015_102_Slideshow.jpgMuseumsnacht_2014_105_Slideshow.jpgMuseumsnacht_2014_044_Slideshow_Jana Hartmann.jpgMuseumsnacht_2014_153_Slideshow_Jana Hartmann.jpgMuseumsnacht_2015_089_Slideshow.jpg

Veranstaltungen

Vortrag/Lesung/Vorführung

Landgraf Carl von Hessen-Kassel als Bauherr

Mittwoch, 25.04.2018
Beginn: 18:00 Uhr

Vortrag von Dr. Winfried Bergmeyer • Kooperation des Vereins Bürger für das Welterbe Kassel e.V. und der Museumslandschaft Hessen Kassel • Ausstellung »Groß gedacht! groß Gemacht? Landgraf Carl in Hessen und Europa«

Das Welterbeprädikat der Herkulesanlagen macht es offenkundig: Landgraf Carl von Hessen-Kassel (1654–1730) prägte nachhaltig und ambitioniert das architektonische Erscheinungsbild seiner Stadt. Eine Reihe weiterer Architekturentwürfe sind in Plänen und Modellen überliefert: Entwürfe, die die Beschäftigung mit architektonischen Themen auch abseits von konkreten Realisierungsszenarien belegen, wie man ihnen in der zeitgenössischen europäischen Hofkultur vielfach begegnet. Welchem Zweck dienten diese architektonischen Projekte und Fantasien, wo sind ihre Wurzeln und wie ist das Verhältnis von Medium und Botschaft heute zu entschlüsseln?

Bild: Landgraf Carl mit dem Baumeister Guernieri (?), Detail, MHK, Gemäldegalerie Alte Meister, Foto: Arno Hensmann

Veranstaltungsort

Hessisches Landesmuseum
Brüder-Grimm-Platz 5
34117 Kassel
0561 316 80-300
0561 316 80-111
info@museum-kassel.de
www.museum-kassel.de

Veranstalter

Bürger für das Welterbe Kassel e.V.
Brabanter Strasse 24
34131 Kassel