Museumsnacht_2015_102_Slideshow.jpgMuseumsnacht_2014_105_Slideshow.jpgMuseumsnacht_2014_044_Slideshow_Jana Hartmann.jpgMuseumsnacht_2014_153_Slideshow_Jana Hartmann.jpgMuseumsnacht_2015_089_Slideshow.jpg

Veranstaltungen

Führung/Besichtigung

Neunzehn mal Nordhessen. Unterwegs in einer Region

Mittwoch, 03.05.2017
Beginn: 12:30 Uhr
Ende: 13:00 Uhr

Kunstpause mit Almuth Kölsch. Kosten: 2 Euro.

Ein Gartenzwerg und eine Mokkaschale. Ein Haarzopf und ein Zeitungsartikel von 1993. Ein Hobel und ein Rollkoffer. Was haben diese Dinge gemeinsam? Und was haben diese Alltäglichkeiten im Hessischen Landesmuseum zu suchen?

Sie alle erzählen eine besondere Geschichte und sind Exponate in der Sonderausstellung »Neunzehn mal Nordhessen – Unterwegs in einer Region«. Für die Ausstellung wurden 19 Männer und Frauen aus der Region Nordhessen interviewt. Diese Interviews sind in einem Kurzfilm zu sehen. Im Gegensatz zur historischen Ausrichtung der Dauerausstellung geht es hier darum, wer heute in der Region lebt. In der Kunstpause soll der Frage nachgegangen werden, wer eigentlich die Menschen sind, die Nordhessen ihr Zuhause nennen. Woher kommen sie? Was verbinden sie mit der Region und was ist für sie/Sie typisch Nordhessen?

Bild: KSV Hessen Kassel-Gartenzwerg mit Herkules, 2015, MHK, Sammlung Volkskunde, Foto Arno Hensmanns

Veranstaltungsort

Hessisches Landesmuseum
Brüder-Grimm-Platz 5
34117 Kassel
0561 316 80-300

Veranstalter

Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK)
Postfach 410 420
34066 Kassel
0561 316 80-0
0561 316 80-111
info@museum-kassel.de
www.museum-kassel.de